Die Frau, die mit 63 Jahren Bodybuilderin wurde

Físico cultureismo

Bodybuilding-Physik  – –  Referenz  

Nia Ceidiog war nicht allein, aber keiner der anderen 300 Teilnehmer des Xplosive Apewas Bodybuilding Grand Prix in Birmingham, England, war wie sie.

Erstens, weil keiner von ihnen 63 Jahre alt war und auch nicht in der Nähe dieses Alters war, und zweitens, weil Ceidiog überwinden musste  „schreckliche gesundheitliche Probleme“  die älteste Frau zu werden, um eine zu werden  Bodybuilder zum ersten Mal.

Eine Herausforderung, die er im europäischen Herbst 2016 annahm, nachdem er nach der Hochzeit eines seiner Kinder einen Prozess der körperlichen Transformation begonnen hatte.

  • „Zuerst war es Eitelkeit, und deshalb habe ich einen Veränderungsprozess eingeleitet, um mich präsentabel zu machen.“ Erklärte Ceidiog.
  • „Zu dieser Zeit war sie eine sehr gestresste Frau, fett und in den Fünfzigern.“

Erstens unter vier Messzahlen für Ihre Kleidung, nachdem Sie Ihre Essgewohnheiten geändert und Fleisch und Milchprodukte aus Ihrer Ernährung gestrichen haben.

(Lesen Sie auch:  Wissenschaftler entdecken Fossilien einer Dinosaurierart mit farbigen Federn )

Aber angesichts der Herausforderung, Muskelmasse aufzubauen und zu wissen, wie weit er gehen könnte,  Ceidiog unterzog sich einem intensiven Trainingsprogramm, das durch einen Verbrauch von 3.000 Kalorien pro Tag unterstützt wurde ein hoher Proteingehalt.

„Es war extrem anspruchsvoll und es gab sehr schwierige Zeiten auf dem Weg. In der Tat gab es einen Punkt, an dem ich kurz davor war, alles aufzugeben,“ er gab zu.

Kreuzung

  • „Aufgrund des Trainingsprogramms habe ich wieder Fleisch und Milchprodukte konsumiert, um dank Protein Muskeln aufzubauen.“ er erklärte und fügte hinzu, dass dies eine kontraproduktive Wirkung auf seinen Körper hatte.
  • „Ich ging körperlich und geistig los. Ich fühlte mich immer schwerer, auch wenn es an den Muskeln und nicht am Fett lag.
  • Mit sechs Monaten begann er, eine Art Psoriasis zu entwickeln, einen schmerzhaften Pilz, der aufgrund der erhöhten Produktion abnormaler Zellen unter seinen Nägeln spross.
  • „Diese ernsten Probleme gaben mir zu verstehen, dass etwas Schreckliches in meinem Körper geschah und dass ich dringend etwas tun musste,“ er erinnerte sich.
  • „Er ging zu einem Arzt, der mir keine Garantie dafür geben konnte, was geschah, und dann sprach ich mit einem Heilpraktiker, der mir empfahl, meine Ernährung zu ändern.“
  • „Das bedeutete, dass ich zu meinem Essverhalten zurückkehrte, mit dem ich wieder eine neue Begeisterung verspürte.“ sagte er erleichtert.
  • „Ich habe 10 Jahre von mir genommen“
LESEN  Fitness-Biskuitkuchen für Weihnachten, köstlich und proteinreich

Obwohl Ceidiog sich bewusst war, dass sein Ziel verletzt werden könnte, priorisierte er seine Gesundheit, eine Entscheidung, die ein besseres Ergebnis als erwartet hatte.

Er trat nicht nur in Birmingham an, sondern gewann auch eine der drei Medaillen, die über 35 Jahre lang in dieser Kategorie verteilt wurden.

  • „Meine Familie kam mit mir, um mich aufzuheitern, und ich kann sagen, dass ich eine wundervolle Welt kennengelernt habe, die eine befriedigende und bescheidene Erfahrung war.“ Ceidiog erzählte der BBC.
  • „Ich betrachte mich als Gewinner, da es mir sehr wichtig war, an diesen Punkt zu gelangen.“ sie bestätigte.
  • „Ich bin in diesem Prozess sehr gewachsen, der mir aufgrund meines Aussehens, meiner Denkweise und des Vertrauens, das er mir gegeben hat, 10 Jahre gekostet hat.“
  • „Alles wurde zu einer fantastischen Erfahrung der physischen, spirituellen und intellektuellen Transformation.“ er schloss.

Releated

Verletzungen und Behandlungen, wo fangen wir an?

Verletzungen und Behandlungen, wo fangen wir an? Wo soll man anfangen? Freunde, zu diesem Thema kann so viel gesprochen werden, dass ich persönlich nicht weiß, wo ich anfangen soll. Ich denke, der beste Weg ist, mich vorzustellen. Ich bin David González, Berufsdiplom in Therapie mit manuellen Techniken (Osteopathic Chiromassist). Ich verdanke meine gesamte Ausbildung der Orthos-Schule, für diejenigen, […]

Der Mörder von Sacramento Roca, Rafael Pantoja, akzeptierte die Trennung nicht

Von der Tragödie zerstörte Sacramento-Delegierte vor der Tür von Conforama. Sacramento Roca Martínez , ein Mitarbeiter der Conforama Einkaufszentrum auf Aragón Straße in Palma, wurde diesen Freitag von ihrem Ex-Partner erstochen während der Betreuung der Kunden. Rafael Pantoja Der Mörder ist ein 45-jähriger Wachmann, der die Trennung nicht akzeptiert hat. Sacramento Roca, Mutter von zwei Töchter , hatte 15 Jahre als Kassiererin bei Conforama gearbeitet […]